Rückblick

2017


Montag, 20. März 2017, 17:00 Uhr

„Lavendel-Labyrinth“ – Das Leben im Rhythmus der Jahreszeiten

Christa Wickert-Merg und Christa Wendling stellen zum Frühlingsanfang ihr gemeinsames Buch vor.

Alles in der Natur unterliegt einem Rhythmus. Die Jahreszeiten kommen und gehen. Aber es gibt immer wieder die sichere Gewissheit: Nach Regen gibt es irgendwann auch wieder Sonnenschein. Dem kalten Winter folgt das Frühjahr mit seiner Blütenpracht. Und wenn die Vögel sich im Herbst in den Süden aufmachen, kehren sie in einigen Monaten wieder zu uns zurück.

Am Montag, den 20. März 2017 um 17:00 Uhr beginnen wir das Jahr im Lavendel-Labyrinth mit einer besonderen Buchvorstellung. Musikalische Begleitung auf der Querflöte freundlicherweise durch Jule Huhn.
Christa Wickert-Merg und Christa Wendling haben ein bezauberndes Büchlein herausgebracht. Wundervolle Verse mit prächtigen Fotos unseres Labyrinths im Rhythmus der Jahreszeiten. Bestens geeignet für ruhige Minuten oder als kleines Geschenk für eine liebe Person.

Ein Glas Sekt, gerne mit Lavendel Geschmack oder andere Getränke erwarten sie.

Montag, 20. März 2017, 17:00 Uhr | Lavendel-Labyrinth Kastellaun, Sulzmühler Weg (Zufahrt über die Bucher Straße, hinter dem Parkplatz am Friedhof Kastellaun) | Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich, Spenden willkommen | Bei starkem Regen findet die Veranstaltung im „Gehaichnis“ statt (Schloßstraße, Kastellauner Altstadt)


Samstag, 6. Mai 2017, 13:00 Uhr

Welt-Labyrinthtag

Am ersten Samstag im Mai um 13 Uhr Ortszeit, versammeln sich Menschen rund um den Globus in einem Labyrinth ihrer Wahl und feiern die Verbundenheit mit der Erde, auf der sie leben und die sie mit anderen teilen.

Samstag, 6. Mai 2017, 13:00 Uhr | Lavendel-Labyrinth Kastellaun, Sulzmühler Weg (Zufahrt über die Bucher Straße, hinter dem Parkplatz am Friedhof Kastellaun) | Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich, Spenden willkommen |


2016


Sonntag, 20. März 2016, 17:00 Uhr

Frühlingsanfang im Lavendel-Labyrinth

Mit Marlies Frölich

Alle Knospen springen auf, fangen an zu blühen… Mit einer Knospenmeditation spüren wir dem nach, was in uns noch verborgen ruht und darauf wartet, sich entfalten zu können. Der Frühling will uns wecken mit seinen Farben und seiner Musik. Er zeigt uns hoffnungsvolle Aufbrüche. Durch die eigene Bewegung und die gemeinsame Gestaltung erleben wir das Labyrinth frühlingshaft neu.

Sonntag, 20.03.2016, 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten jedoch um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten. Eine Anmeldung an info@lavendel-labyrinth.de würde uns die Organisation vereinfachen.


Samstag, 14. Mai 2016, 15:00 Uhr, ev. Gemeindehaus

Offener Treff

Wenn das Leben lachen lernt…

Menschen mit und ohne Behinderungen treffen sich, um sich besser kennen und verstehen zu lernen.

Um 15:00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im ev. Gemeindehaus. Anschließend besuchen wir das Lavendel-Labyrinth und erfreuen uns an Gedichten und Geschichten von Christa Wickert-Merg.

Dienstag, 14.05.2016, 15:00 Uhr, Ev. Gemeindehaus, Kirchplatz 1, 56288 Kastellaun. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth in Kooperation mit dem Offenen Treff der ev. Kirchengemeinde Kastellaun. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Dienstag, 21. Juni 2016, 17:00 Uhr

Mit(t)-einander-Sommer feiern

Sommeranfang im Lavendel-Labyrinth

Ein alter Brauch wird am Lavendel-Labyrinth in Kastellaun belebt, es wird gemeinsam erlebt und wahrgenommen. Wir laden ein zum Tanz und anderen Traditionen. Ein kleines Picknick und Getränke erwarten Sie.

Die Freie Waldorfschule Kastellaun gestaltet das Mittsommerfest.

Dienstag, 21.06.2016, 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth in Kooperation mit der Freien Waldorfschule Kastellaun. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten jedoch um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Samstag/Sonntag, 25./26. Juni 2016, 14:00-17:00 Uhr

Tipps aus der Praxis

Gärtnerinnen und Gärnter informieren und erzählen über Lavendel und das Labyrinth.

Samstag, 25.06. und Sonntag, 26.06.2016, von 14:00 bis 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten jedoch um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Samstag/Sonntag, 2./3. Juli 2016, 10:00-18:00 Uhr

Tage der offenen Gärten

Gartenroute Hunsrück-Mittelrhein

Der Freundeskreis Lavendel-Labyrinth unterstützt die Tage der offenen Gärten.

Lavendelgärtnerinnen und -gärtner geben Ihnen Tipps und Anregungen rund um den Lavendel und das Labyrinth.

Verkauf von Lavendelprodukten.

Samstag, 02.07. und Sonntag, 03.07.2016, von 10:00 bis 18:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth in Kooperation mit der Gartenroute Hunsrück-Mittelrhein. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten jedoch um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Freitag, 8. Juli 2016, 19:00 Uhr

Flüchtlings- und Helferfest

Führungen durch das Labyrinth und musikalische Unterhaltung mit „Misch-Masch“, eine aus Flüchtlingen und Einheimischen bestehenden Band. Für Getränke ist gesorgt. Wir würden uns freuen, wenn Sie Speisen für ein gemeinsames Picknick mitbringen.

Freitag, 08.07.2016,  17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun. Veranstalter: Helferkreis der Verbandsgemeinde Kastellaun und Freundeskreis Lavendel-Labyrinth. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten jedoch um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Samstag/Sonntag, 9./10. Juli 2016, 14:00-17:00 Uhr

Tipps aus der Praxis

Gärtnerinnen und Gärnter informieren und erzählen über Lavendel und das Labyrinth.

Samstag, 09.07. und Sonntag, 10.07.2016, von 14:00 bis 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten jedoch um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Donnerstag, 22. September 2016, 17:00 Uhr

Garten(T)Räume – Lebendige Friedhöfe

Herbstanfang im Lavendel-Labyrinth mit Heike Boomgaarden

Vortrag von Heike Boomgaarden, Dipl.-Ing. für Gartenbau und Pflanzenexpertin des SWR.

Der lebendige Friedhof, eine Wortwahl welche zuerst einmal provokant ist. Doch der Friedhof ist in unseren Städten und in unserer Gesellschaft ein Ort, der von unglaublicher Lebensqualität zeugt. Die Bepflanzung, Kräuter, Sträucher und Bäume sind, ganz nach dem Prinzip der Permakultur, die besten Feinstaubfilter. Doch das ist nur ein winziger Aspekt warum Friedhöfe eine solch wichtige Funktion in unserer Zeit haben. Die grünen Oasen in unseren Städten bieten den Raum welchen wir zu lokalen Problemlösung brauchen. Der Friedhof ist der Ort, welcher uns von unseren Vorfahren geschenkt wurde um ganzheitlich zu leben und zu lernen. Ein Ort des Wachsens und des Verstehens. Hier können wir Empathie erlernen und selbst erleben. Empathie, so wichtig in einer menschenwürdigen, freudvollen Gesellschaft, lernen Klein und Groß besonders durch Kontakte mit den Kreisläufen der Natur, mit Tieren und Pflanzen. Generationen übergreifende Projekte helfen Mensch und Natur.

Das Lavendel-Labyrinth liegt neben dem Friedhof und symbolisiert unseren Lebensweg. Trauernde gehen den Weg in Erinnerung an das Leben mit ihren Verstorbenen. In allen Jahreszeiten kann man den Kreislauf der Natur mit Pflanzen und Tieren beobachten. Auch der Friedhof ist ein öffentlicher Raum, der als Lebensraum genutzt werden kann. Heike Boomgaarden wird Ideen und Anregungen für eine bewusstere Friedhofskultur geben.

Donnerstag, 22.09.2016, 17:00 Uhr. Treffpunkt und Einführung am Lavendel-Labyrinth Kastellaun, anschließend Vortrag in der Kreuzkapelle des Friedhofes. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Kastellaun. Die Teilnahme ist kostenlos.


Freitag, 25. November 2016, 17:00 Uhr, Altstadttreff

Lichterlabyrinth zum Advent

Zur Einstimmung auf den Advent laden wir Sie in den Innenhof des Altstadttreffs ein, um gemeinsam ein Lichterlabyrinth aus vielen kleinen Laternen zu gestalten.

Die Kleine Theatergruppe aus Buch führt mit Inge Piroth ein Hirtenspiel auf.

Anschließend gibt es Glühwein, Tee und Gebäck.

 

Freitag, 25.11.2016, 17:00 Uhr, Innenhof Altstadttreff, Obergässchen, 56288 Kastellaun. Bei schlechtem Wetter findet das Hirtenspiel im Altstadttreff statt. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth in Kooperation mit der Lebenshilfe Rhein-Hunsrück. Die Teilnahme ist kostenlos. Über eine Spende für Kinder in unserer Region  würden diese und wir uns sehr freuen. Eine Anmeldung an info@lavendel-labyrinth.de erleichtert uns die Organisation.


2015


Freitag, 27. November 2015, 17:00 Uhr

Zum Advent: Lichter-Labyrinth

Der Freundeskreis Lavendel-Labyrinth Kastellaun lädt ein zum Lichter-Labyrinth am Freitag, den 27. November 2015 um 17:00 Uhr im Innenhof des „Altstadttreffs“ im Obergässchen in der Kastellauner Altstadt.

Zur Einstimmung auf den Advent freuen wir uns darauf, zusammen mit Ihnen aus vielen kleinen Laternen ein Lichter-Labyrinth zu legen und dieses anschließend zu durchschreiten.

Besinnliche Texte werden uns begleiten. Uwe Wagner aus Diez bereichert die Veranstaltung mit ungewöhnlichen Percussion-Klängen, die er seinem Hang-Instrument entlockt.

Mit der Einladung zur Veranstaltung verbinden wir unseren Aufruf, eine uns wichtige Initiative zu unterstützen: Die gemeinnützige „Stiftung Kinderseele“ hilft auch mit Projekten in der Verbandsgemeinde Kastellaun Kindern aus schwierigen familiären Verhältnissen ein Aufwachsen in Liebe, Geborgenheit und Sicherheit zu ermöglichen. Wenn Sie diesen Kindern helfen möchten, freuen wir uns auf Ihre Unterstützung durch Ihr Kommen und Ihre Spende, die Sie uns vor Ort geben oder auch überweisen können.

Christian Keimer, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kastellaun, unterstützt diese Aktion als Schirmherr.

Die von uns bereits vorbereiteten Laternen erhalten Sie vor Ort.

Spenden bitte an die Stiftung Kinderseele, Stichwort „Lichter-Labyrinth Kastellaun“
Sparkasse Koblenz, BIC MALADE51KOB, Konto DE 5705 0120 0000 1916 43

Freitag, 27.11.2015, 17:00 Uhr, Innenhof Altstadttreff, Obergässchen, 56288 Kastellaun. Eine Anmeldung per E-Mail an info@lavendel-labyrinth.de würde uns die Organisation vereinfachen


Mittwoch, 23. September 2015, 17:00 Uhr

Herbstanfang im Lavendel-Labyrinth

mit dem Eine Welt Laden Kastellaun

Gestaltung durch Inge Piroth, zusammen mit der kleinen Theatergruppe aus Buch.

Mittwoch, 23.09.2015, 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun. Eintritt frei; wir bitten jedoch um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten. Eine Anmeldung per E-Mail an info@lavendel-labyrinth.de würde uns die Organisation vereinfachen


Sonntag, 5. Juli 2015, 17:00 Uhr

Hunsrücker Frauen und ihre Gärten

Zumeist sind sie es, die mit ihren Händen Ackerland in Gartenoasen verwandeln.

Lassen Sie sich inspirieren, von den vielen schönen Anregungen! Möglicherweise bekommen Sie Lust auf ein eigenes Gehaichnis bei sich zu Hause?!

Marliese Pfeil wird aus ihrem Buch „Hunsrücker Frauen und ihre Gärten“ vorlesen. Doch auch für den leiblichen Genuss ist gesorgt. Es gibt kleine Köstlichkeiten mit Blüten!

Diese Veranstaltung wird von der Gleichstellungsbeauftragten unterstützt.

Sonntag, 05.07.2015, 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun, Am Sulzmühler Weg. Eintritt frei; wir bitten jedoch um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten. Anmeldung bei der Gleichstellungsbeauftragten Sandra Mischker, Telefon 06762-40316, E-Mail: s.mischker@kastellaun.de


Sonntag, 21. Juni 2015, 11:30 Uhr / 17:00 Uhr

Sommeranfang im Lavendel-Labyrinth

Das Lavendel-Labyrinth hat durch ein paar Umpflanzungen die Ur-Form erhalten. Das ist die älteste und gewissermaßen die Mutter aller Labyrinthe und bietet mehr Möglichkeiten an Begegnungen und choreografischen Gestaltungen für ein gemeinsames miteinander Gehen und Tanzen an.

Zum Sommeranfang, wenn der Lavendel blüht, am Sonntag, den 21.06.2015,
kommt die Künstlerin, Forscherin und Choreografin Li Shalima zu uns, um mit uns einen
ACHT-samkeits-Tanz einzuüben, an dem sich später alle beteiligen können.

Teil 1 (begrenzte Teilnehmerzahl, bitte frühzeitig anmelden)

Teil 2 (öffentlich)

Wir freuen uns über eine Spende!
Bitte melden Sie sich bei uns für Teil 1 oder/und Teil 2 an:
Freundeskreis Lavendel-Labyrinth, Telefon: 06762-402010, E-Mail: info@lavendel-labyrinth.de


Freitag, 20. März 2015, 17:00 Uhr

Frühlingsanfang im Lavendel-Labyrinth

Eine Wolkenmeditation mit Heike Boomgaarden, der Pflanzenexpertin vom SWR

Heike Boomgaarden im Lavendel-Labyrinth

Heike Boomgaarden im Lavendel-Labyrinth

„Wer im Frühling sich die Zeit nimmt Wolken zu schauen,
wird Visionen für ein tolles Jahr erhalten.“

Heike Boomgaarden ist diplomierte Gartenbauingenieurin, engagiert sich in vielen interessanten Projekten rund um das Thema „Grün“, z.B. als Mitinitiatorion von „Essbare Stadt Andernach“, „Die essbare Schule“ oder „Garten to go“. Als vielseitige Pflanzenexpertin ist sie bekannt aus Radio und Fernsehen, u.a. für den SWR. Auch als Buchautorin hat sie sich einen Namen gemacht, zudem ist sie Glückslehrerin. Im Lavendel-Labyrinth Kastellaun ist sie bereits mehrfach Referentin bei Veranstaltungen gewesen und hat aktiv an der Neupflanzung im Jahr 2011 mitgewirkt.

Der gemischte Chor Frohsinn Uhler begleitet die Wolkenmeditation mit Liedtexten aus dem Film „Wie im Himmel“

Freitag, 20.03.2015, 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun, Am Sulzmühler Weg. (Achtung: Viele Navigationsgeräte kennen die Straßenbezeichnung nicht. Sie können alternativ auch die Bucher Straße eingeben und sich dann vor Ort an der Ausschilderung für den Parkplatz am Friedhof orientieren.) Unkostenbeitrag: 8 Euro, zahlbar vor Ort. Eine Anmeldung per E-Mail an info@lavendel-labyrinth.de würde uns die Organisation vereinfachen.

Diese Veranstaltungen finden Sie auch bei Facebook: https://www.facebook.com/events/791829890908793


2014


Montag, 22.12.2014, 17:00 Uhr

Zum Winteranfang
Lichterlabyrinth im Innenhof Altstadttreff

Aus vielen Lichtern legen wir am Winteranfang in Kastellaun ein Labyrinth, im Innenhof des Altstadttreffs im Obergässchen.

Das Friedenslicht kommt aus der Geburtsgrotte in Bethlehem.
Pfadfinder reichen es in ganz Europa weiter und bringen es auch in unsere Stadt.
Alle bekommen eine Kerze, zünden sie am Friedenslicht an und bilden daraus ein Labyrinth.

Das Motto der Friedenslichtaktion 2014 lautet:
„Friede sei mit dir – shalom – salam“.
Das Licht ist ein Zeichen für Hoffnung auf Frieden.

Menschen aus den Krisengebieten suchen zur Zeit Schutz bei uns. Wir möchten gerne helfen und bitten um Spenden für die Flüchtlinge und Asylsuchenden hier bei uns in der Verbandsgemeinde.

Unser Bürgermeister Christian Keimer unterstützt diese Aktion als Schirmherr.

Montag, 22.12.2014, 17:00 Uhr, Innenhof Altstadttreff, Obergässchen, 56288 Kastellaun. Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei; wir bitten jedoch um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten.


Dienstag, 23.09.2014, 17:00 Uhr

Herbstanfang im Lavendel-Labyrinth mit dem Welt-Laden Kastellaun.

Herbstanfang im Lavendel-Labyrinth mit dem Welt-Laden Kastellaun.

Gestaltung von Marlies Frölich

Herbstzeit – Erntezeit – von der Ernte des Lebens und vom Loslassen

Wir erleben dankbar den Reichtum der Natur, sehen ihre wundervollen Farben und können für unser Leben Vergleiche ziehen. Mit Hilfe von Texten und Sinnbildern, sowie Singtänzen und Schmackhaftem werden wir mit allen Sinnen diese besondere Zeit des Herbstes in uns erspüren und aufnehmen.

Dienstag, 23.09.2014, 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun, Am Sulzmühler Weg. Bei starkem Regen finden die Veranstaltungen im Gehaichnis in Kastellaun statt. Unkostenbeitrag: 5 Euro, zahlbar vor Ort. Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bei Christa Wendling, info@lavendel-labyrinth.de


Samstag, 13.09.2014, 15:00 Uhr

Picknick und Lyrik im Labyrinth mit dem „Offenen Treff Kastellaun“

Wenn der Sommer Pause macht!
Lyrik von Christa Wickert Merg

Samstag, 13.0.2014, 15:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun


Samstag, 21.06.2014, 17:00 Uhr

Sommeranfang mit Heike Boomgaarden, Pflanzenexpertin beim SWR

Heike Boomgaarden, Pflanzenexpertin vom SWR und wir laden sie zu einer ganz besonderen Veranstaltung ins Lavendel-Labyrinth ein: Alle die kommen, können sich unter ihrer Anleitung ihrer inneren Stärken besinnen und Kraft schöpfen.

Dem Menschen droht ein emotionaler Verlust, der die Grundstruktur seines Wesens angreift.

Weil alle unsere Eigenschaften, auch die ‚menschlichsten‘, letztlich aus einem organischen Boden wachsen, kann sich der Mensch nur dann ganz verstehen, wenn er sich – als Kulturwesen – innerhalb der Natur versteht.

Das Lavendel Labyrinth in Kastellaun ist ein wunderbarer Ort um die Natur wieder in ihrer ganzen Fülle zu erleben und sich zu erden.
Heike Boomgaarden und wir laden sie zu einem ganz besonderen Event ein, an dem wir uns im Labyrinth auf unsere inneren Stärken besinnen und Kraft schöpfen.

Zwei junge Frauen der Tanzgruppe „ShowGirls“ aus Buch werden Sie dazu einmal ganz anders mit kreativen meditativen Bewegungen überraschen.

Lavendelbowle und frisches Brot mit Blütenaufstrich unterstützen das Naturerlebnis.

Unkostenbeitrag: 8 Euro, zahlbar vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Freundeskreis Lavendel-Labyrinth Kastellaun

Samstag 21.06.2014, 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun, Am Sulzmühler Weg. Bei starkem Regen finden die Veranstaltungen im Gehaichnis in Kastellaun statt. Ihre Anmeldung per E-Mail an info@lavendel-labyrinth.de erleichtert uns die Organisation.


Samstag, 03.05.2014, 17:00 Uhr

Welt-Labyrinth-Tag

Yoga und Rituale mit Anita Händel, Yogalehrerin

Am Welt-Labyrinth-Tag versammeln sich Menschen rund um den Globus in einem Labyrinth ihrer Wahl und feiern dort ihre Verbundenheit mit der Welt, in der sie leben.

Rituale im Yoga unterstützen die Begegnungen.

Geleitet werden wir von Anita Händel, Yogalehrerin

Samstag, 03.05.2014, 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun, Am Sulzmühler Weg. Bei starkem Regen finden die Veranstaltungen im Gehaichnis in Kastellaun statt. Unkostenbeitrag: 5 Euro, zahlbar vor Ort. Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bei Christa Wendling, info@lavendel-labyrinth.de


Donnerstag, 20.03.2014, 19:00 Uhr

Lesung mit Gernot Candolini im evangelischen Gemeindehaus in Kastellaun

„Segen“ – Kraftquelle des Lebens

Segen ist eines vom Wichtigsten, das wir einander zusprechen können. Darüber hinaus sprechen wir uns den Segen Gottes zu. Segen ist das, was wir für all unsere Unternehmungen brauchen, genauso wie für den ganz normalen Alltag, besonders auch in schwierigen Situationen oder intensiven Lebensabschnitten.

Die Geschichten des Buches erzählen von alltäglichen und besonderen Situationen, von Bekanntem und Unbekanntem, Vertrautem und Unerwartetem, mal mehr sachlich, mal mehr poetisch. Immer geht es dabei um Segen, der eine der wesentlichsten Kräfte des Lebens darstellt

Donnerstag, 20.03.2014, 19:00 Uhr, Ev. Gemeindehaus, Kirchplatz 1, 56288 Kastellaun. Eintritt frei, wir bitten jedoch um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten. Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bei Christa Wendling, info@lavendel-labyrinth.de


Donnerstag, 20.03.2014, 17:00 Uhr

Frühlingsanfang im Lavendel-Labyrinth

mit Gernot Candolini und musikalischer Umrahmung von Jan Wendling

Donnerstag, 20.03.2014, 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth-Kastellaun, Am Sulzmühler Weg. Bei starkem Regen finden die Veranstaltungen im Gehaichnis in Kastellaun statt. Eintritt frei, wir bitten jedoch um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten. Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bei Christa Wendling, info@lavendel-labyrinth.de


2013


Samstag, 21.12.2013, 17:00 Uhr

Winteranfang im Lavendel-Labyrinth

Wir treffen uns in der Kreuzkapelle auf dem Friedhof. Hermann-Josef Kaspar spielt auf der Orgel Adventslieder und stimmt uns auf den Abend ein. Anschließend bringen wir das Licht von Bethlehem in die Winternacht ins Lavendel-Labyrinth. In geselliger Runde wird uns dann der Glühwein wärmen.

Samstag, 21.12.2013, 17:00 Uhr, 5 € p.P. Wir bitten um Anmeldung: Telefon 06762-402010, info@lavendel-labyrinth.de


Sonntag, 22.09.2013, 17:00 Uhr

Herbstanfang im Lavendel-Labyrinth

„Unter dem Apfelbaum“

Gemeinsam mit dem Welt-Laden laden wir zu Apfelkuchen, Apfelbowle und anderen Köstlichkeiten ein

Sonntag, 22.09.2013, 17:00 Uhr, 5 € p.P. Wir bitten um Anmeldung: Telefon 06762-402010, info@lavendel-labyrinth.de


Samstag, 13.07.2013, 17:00 Uhr

Loslassen und frei werden

„Gesundheit – Natur – Lavendel“

mit Heike Boomgaarden, der Pflanzenexpertin vom SWR. Zum Abschluss gibt es Lavendeltee, Lavendelbowle und Lavendelkuchen

Samstag, 13.07.2013, 17:00 Uhr, 5 € p.P. Wir bitten um Anmeldung: Telefon 06762-402010, info@lavendel-labyrinth.de


Sonntag, 07.07.2013, 14:00 Uhr

Ausstellung „Die Hauderer“

Mitglieder der Künstlergruppe haben sich mit dem Labyrinth beschäftigt und stellen ihre Werke aus. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Haus Wendling statt, Am Schwarzen Weiher 8 in Kastellaun. Es werden Lavendelkuchen und Lavendelbowle angeboten.

Sonntag, 07.07.2013, 14:00 Uhr. Wir bitten um Anmeldung: Telefon 06762-402010, info@lavendel-labyrinth.de


Donnerstag, 27.06.2013, 17:00 Uhr

Klang-Meditation

Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes. In der besonderen Athmosphäre des Lavendel-Labyrinthes lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen die wohltuenden, harmonisierenden Klänge und Schwingungen der Klangschalen. Körper, Geist und Seele kommen in Einklang und können regenerieren. Leitung: Renate Platten.

Bitte Sitzgelegenheit mitbringen. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt.

Donnerstag, 27.06.2013, 17:00 Uhr, 5 € p.P. Wir bitten um Anmeldung: Telefon 06762-402010, info@lavendel-labyrinth.de


Sonntag, 23.06.2013, 15:00 Uhr

Im Labyrinth das Leben feiern

Die Hospizgemeinschaft Hunsrück-Simmern e.V. lädt ein zu einer Veranstaltung ins Lavendel-Labyrinth.

15 Uhr, am Labyrinth: mit Kaffee und Leckereien rund um den Lavendel

16 Uhr, im Labyrinth: Einführung in das Lavendellabyrinth mit Christa Wendling. Achtsamkeitsmeditation mit Anita Händel, Yogalehrerin aus Simmern.

Im Anschluss, rund um das Labyrinth: Einladung zum Verweilen mit kleinen Köstlichkeiten und Lavendelbowle. Infotisch zur Hospizarbeit. Büchertisch und Kreativtisch zu den Themen Labyrinth, Lavendel, Hospiz, Sterben, Tod und Trauer.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter: Hospizgemeinschaft Hunsrück-Simmern e.V.


Freitag, 21.06.2013, 17:00 Uhr

Sommeranfang im Lavendel-Labyrinth

„Die Rose im Labyrinth – die Rose in uns“

Zum Sommerbeginn begrüßen wir die Rose am Eingang des Lavendel-Labyrinths. Mit Rosenmusik und meditativen Texten erschließen wir im Wandel durch das Labyrinth Sinnbilder zur Rose und entdecken in der Mitte die Rose in uns. Mit Marlies Fröhlich. Eine Rosenbowle wird uns erfrischen.

Freitag, 21.06.2013, 17:00 Uhr, 5 € p.P. Wir bitten um Anmeldung: Telefon 06762-402010, info@lavendel-labyrinth.de


Samstag, 11.05.2013, 15:00 Uhr

Wissenswertes zum Labyrinth

gemeinsam mit der Gruppe „Offener Treff“

Für das anschließende gemeinsame Picknick wäre es schön, wenn jeder etwas mitbringt.

Samstag, 11.05.2013, 15:00 Uhr. Wir bitten um Anmeldung: Telefon 06762-402010, info(at)lavendel-labyrinth.de. Bei Regen findet die Veranstaltung im Evangelischen Gemeindehaus Kastellaun statt.


Samstag, 04.05.2013, 17:00 Uhr

Welt-Labyrinth-Tag

„Yoga und Rituale“

Am Welt-Labyrinth-Tag feiern wir die Verbundenheit mit der Welt, in der wir leben.

Rituale im Yoga unterstützen die Begegnungen. Geleitet werden wir von Anita Händel, Yogalehrerin. Es gibt eine themenbezogene Erfrischung.

Samstag, 04.05.2013, 17:00 Uhr. Wir bitten um Anmeldung bei Christa Wendling: Telefon 06762-402010, info(at)lavendel-labyrinth.de
Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth. Bei starkem Regen findet die Veranstaltung im Gehaichnis in Kastellaun statt.


Mittwoch, 20.03.2013, 17:00 Uhr

Frühlingsanfang im Lavendel-Labyrinth

Seit 2005 gibt es das Lavendel-Labyrinth in Kastellaun, und der Freundeskreis wird immer größer. Es ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Hunsrücker Kulturlandschaft geworden. Zum Frühlingsanfang bekommt das Labyrinth eine Bereicherung: Heidi Frei hat symbolische Objekte gefertigt, die Himmelsrichtungen und Jahreszeiten darstellen. Die Castellauner Kirchturmspatzen, Jan Wendling und Elke Leonhard-Schenk umrahmen die Feier. Alle sind herzlich zur Präsentation willkommen.

Mittwoch, 20.03.2013, 17:00 Uhr


2012


Freitag, 21.12.2012

Winteranfang im Lavendel-Labyrinth

Wir treffen uns in der Kreuzkapelle um 17:00 Uhr auf dem Friedhof.

Hermann-Josef Kaspar spielt auf der Orgel Adventslieder und Anette Kramb stimmt uns auf den Abend ein. Anschließend bringen wir das Licht von Bethlehem in das Lavendel-Labyrinth. In geselliger Runde wird uns dann der Glühwein wärmen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Wir bitten um Anmeldung bei Christa Wendling, Telefon 06762-402010 oder anmeldung@lavendel-labyrinth.de. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth


Samstag, 22.09.2012

Herbstanfang

Gemeinsam mit dem EineWeltLaden feiern wir am Samstag, den 22.09.2012 um 17:00 Uhr den Herbstanfang im Lavendel-Labyrinth. Unterm Apfelbaum trägt Frau Christa Wickert-Merg eigene Gedichte und Lyrik vor die uns achtsam werden lassen für das Miteinander.
Es wird ein Erlebnis für alle Sinne. Für das leibliche Wohl bieten wir u. a-. Apfelkuchen und Apfel-Lavendelbowle an

5 € / Person, bitte mit Anmeldung an anmeldung@lavendel-labyrinth.de oder telefonisch an 06762-402010. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth


Samstag, 14.07.2012

GartenRoute Hunsrück-Mittelrhein

Findet sich das Glück im Labyrinth?

Immer häufiger hören wir in den Medien, dass das Glück erlernbar sei. Nach der Ausbildung als Glückspädagogin hat Frau Heike Boomgaarden die Techniken zur Stärkung der Persönlichkeit und des ganzheitlichen Wohlbefindens mit dem Thema Garten verbunden und möchte den Besuchern auf dem Weg durch das Lavendel-Labyrinth, ein Stückchen Glück vermitteln.

Begleiten Sie Frau Heike Boomgarden, die Pflanzenexpertin vom SWR in den Garten des Glücks

17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth, Kastellaun. 5 € / Person, bitte mit Anmeldung an anmeldung@lavendel-labyrinth.de oder telefonisch an 06762-402010. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth Kastellaun / Gartenroute Hunsrück-Mittelrhein


Donnerstag, 05.07.2012

Unser Weg heißt GEHEN

Wir sind immer „auf dem Weg“. Der Dichter Novalis stellt die Frage: „ Wohin gehen wir?“ – und er wusste die Antwort: „Immer nach Hause“
Wir umkreisen das Thema LABYRINTH mit Texten von: Rose Ausländer, Hilde Domin; Marie-Luise Kaschnitz, Joachim Ernst Behrendt, Franz Kafka, Rainer Maria Rilke, Albert Camus u. a.

Ein Abend mit Texten, Bildern und Flötenspiel mit Sabine Werner, Juliane Etelka-Hunecke und Stefanie Theis.

Donnerstag, 05.07.2012, 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth, Kastellaun. 8 € / Person, bitte mit Anmeldung an anmeldung@lavendel-labyrinth.de oder telefonisch an 06762-402010. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth


Samstag, 30.06. und Sonntag, 01.07.2012

GartenRoute Hunsrück-Mittelrhein

Am Samstag, den 30.06.2012 und Sonntag, den 01.07.12 sind von 10:00 bis 18:00 Uhr die Gärten der Gartenroute Hunsrück-Mittelrhein geöffnet.

Auch das Lavendel-Labyrinth lädt zum Besuch ein. Der Lavendel wird sich in seiner schönsten Blüte zeigen. Jeweils um 15:00 Uhr gibt es einen besonderen Beitrag. Der Freundeskreis verkauft Lavendel-Kuchen und Lavendel-Bowle.

Der Eintritt ist kostenlos. Für eine Spende zum Erhalt und die Pflege des Lavendels sind wir sehr dankbar.


Donnerstag, 21.06.2012

Sommeranfang

Vortrag über die Sommersondenwende und wie dieser Tag von den Kelten über die christliche Kultur bis in unsere Zeit seine Faszination behalten hat.

Entdeckung der Achtsamkeit

Wir widmen uns mit einfachen Übungen unserem Körper und unserem Befinden und können uns mit der dadurch entstehenden Lockerheit und Konzentration der Ausstrahlung der großen Seelenpflanze Lavendel öffnen und dieses wertvolle Heilkraut intensiv mit allen Sinnen erfahren.

mit den FILA-Frauen Charlotte Berlandi, Heilpraktikerin und Susanne Schäfer, Shiatsu-Praktikerin

17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth, Kastellaun. Mindessteilnehmerzahl 15 Personen. 8 € / Person, bitte mit Anmeldung bis 18.06.2012 an anmeldung@lavendel-labyrinth.de oder telefonisch an 06762-402010. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth


Samstag, 05.05.2012

Yoga und Rituale am Welt-Labyrinth-Tag

Am Welt-Labyrinth-Tag versammeln sich Menschen rund um den Globus in einem Labyrinth ihrer Wahl und feiern dort die Verbundenheit mit der Welt, in der sie leben.

Rituale im Yoga unterstützen die Begegnungen.
Geleitet werden wir von Anita Händel, Yogalehrerin

17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth, Kastellaun. 5 € / Person, bitte mit Anmeldung an anmeldung@lavendel-labyrinth.de oder telefonisch an 06762-402010. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth


Dienstag, 20.03.2012

Frühlingsanfang

Singend in den Frühling, mit Stephani und Bernhard Nauth

17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth, Kastellaun. 8 € / Person, bitte mit Anmeldung an anmeldung@lavendel-labyrinth.de oder telefonisch an 06762-402010. Veranstalter: Freundeskreis Lavendel-Labyrinth


2011


Donnerstag, 22. Dezember 2011

Winteranfang im Labyrinth

um 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth Kastellaun


Freitag, 23. September 2011

Herbstanfang im Labyrinth

Thema: Herbstanfang unter dem Apfelbaum.

Gemeinsam mit dem Welt-Laden Kastellaun laden wir zu Apfelkuchen, Apfel-Lavendelbowle und anderen Köstlichkeiten ein.

Freitag, 23.09.2011 um 17:00 Uhr


Samstag, 23. Juli 2011

Zauberhafter Lavendel im Labyrinth

Lavendel – Heilpflanze für Körper und Seele

Eine Veranstaltung der GartenRoute Hunsrück-Mittelrhein.

um 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth Kastellaun


Dienstag, 21. Juni 2011

Sommeranfang und Schmetterlinge im Labyrinth

Der Freundeskreis Lavendel-Labyrinth lädt zum Sommeranfang ins Lavendel-Labyrinth ein.

Herr Hans Peter Zirwes wird uns einen Vortrag über die Vielfalt der heimischen Schmetterlinge halten und aufzeigen, warum sie sich im Lavendel so wohlfühlen.

um 17:00 Uhr, Lavendel-Labyrinth Kastellaun


Donnerstag, 28. April 2011

Sendung bei 3sat

Dokumentation Labyrinthe, u.a. mit dem Lavendellabyrinth in Kastellaun und einem Labyrinth in Palästina. Um 20:15 Uhr im Fernsehen, 3sat


Sonntag, 3. April 2011

Frühlingserwachen im Lavendel-Labyrinth

mit Marlies Frölich, um 17:00 Uhr im Lavendel-Labyrinth Kastellaun.


Sonntag, 3. April 2011

Frühlingserwachen und Flohmarkt „Krempel für Lavendel“

in Kastellaun, Marktplatz 18, von 11:00 bis 17:00 Uhr. Ab 15:00 Uhr New Orleans Jazz mit den Wilden Waschbrett Wuzzys.


Samstag, 2. April 2011

Pflanzaktion

mit der SWR Pflanzenexpertin Heike Boomgarden

ab 10:00 Uhr, am Lavendel-Labyrinth Kastellaun


März 2011

Gründung des Freundeskreises Lavendellabyrinth Kastellaun


2010


Mittwoch, 22. Dezember 2010

WINTER

Das Labyrinth im Jahr 2010: Winter

Aufmerksam wollen wir die wechselnden Botschaften von Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Lavendel-Labyrinth in Kastellaun wahrnehmen.

Mit, Geschichten, Gedichten, Gesang, Tanz und Ritualen werden wir Erbauung und Entspannung im Labyrinth erfahren.

Die Heilkraft des Lavendels wird uns hierbei anregen.

Anschließend bieten wir, je nach Wetterlage auf der Unterburg oder am Labyrinth, in Kooperation mit dem Restaurant „Taverne“ kleine Gerichte an, die zur Jahreszeit und zum Lavendel passen.

Mittwoch, 22. Dezember 2010- 17:00 bis 18:30 Uhr, Unkostenbeitrag (ohne Essen) 5,00 Euro pro Person. Nur mit Anmeldung per E-Mail an la.wendling(at)lavendel-labyrinth.de


Donnerstag, 23. September 2010

HERBST

Das Labyrinth im Jahr 2010: Herbst

Aufmerksam wollen wir die wechselnden Botschaften von Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Lavendel-Labyrinth in Kastellaun wahrnehmen.

Mit, Geschichten, Gedichten, Gesang, Tanz und Ritualen werden wir Erbauung und Entspannung im Labyrinth erfahren.

Die Heilkraft des Lavendels wird uns hierbei anregen.

Anschließend bieten wir, je nach Wetterlage auf der Unterburg oder am Labyrinth, in Kooperation mit dem Restaurant „Taverne“ kleine Gerichte an, die zur Jahreszeit und zum Lavendel passen.

Donnerstag, den 23. September 2010- 17:00 bis 18:30 Uhr. Unkostenbeitrag (ohne Essen) 5,00 Euro pro Person. Nur mit Anmeldung per E-Mail an la.wendling(at)lavendel-labyrinth.de


Dienstag, 24. August 2010

ERZÄHLSTUNDE IM LAVENDEL-LABYRINTH

Am Dienstag, den 24. August 2010 gibt es eine Erzählstunde im Lavendellabyrinth in Kastellaun. Meine Freundin Isa, entfaltet einen bunten Strauß voller munterer Geschichten und weiser Märchen. Es darf gelacht und auch mal nachgedacht werden. Lauschen Sie an diesem besonderen Ort der Kunst des Erzählens

Ich freue mich auf Euren Besuch

Christa Wendling

Dienstag, den 24. August 2010 um 17:00 Uhr


Samstag, 26. Juni 2010

ZAUBERHAFTER LAVENDEL IM LABYRINTH

Heilpflanze für Körper und Seele

Dies ist ein Angebot der GartenRoute Hunsrück-Mittelrhein.

www.gartenroute-hunsrück-mittelrhein.de

Samstag, den 26. Juni 2010 – 17:00 Uhr. Die Gebühr beträgt 5 € pro Person, für Mitglieder der IG GartenRoute Hunsrück-Mittelrhein ermäßigt sich der Eintritt um 1 €


Montag, 21. Juni 2010

SOMMERANFANG IM LAVENDELLABYRINTH IN KASTELLAUN

Am Montag, den 21. Juni 2010 um 17:00 Uhr wollen wir den Sommer am Lavendel-Labyrinth begrüßen.

Die Veranstaltung findet statt; obwohl der Lavendel in diesem Jahr nicht blühen wird. Der harte lange Winter hat den Pflanzen geschadet.

Die Struktur des Labyrinths ist jedoch erhalten , sodass wir uns mit Musik, Gedichten und Geschichten auf den Weg zur Mitte begeben und die schöne Landschaft genießen können.

Im Anschluss wollen wir uns zu einem kleinen Picknick zusammensetzen und haben dazu den Wunsch: Alle bringen etwas mit und wir teilen. Bei schlechtem Wetter weichen wir auf die Burgbühne aus.

Montag, den 21. Juni 2010 – 17:00 Uhr. Anmeldung bitte an Christa Wendling, Telefon 06762-402010 oder la.wendling@lavendel-labyrinth.de


Freitag, 23. April 2010

LESUNG ZUM TAG DES BUCHES

mit Hildegard Strickerschmidt

Hildegard Strickerschmidt liest am Freitag, 23. April 2010 um 20:00 Uhr (Einlass:19:30 Uhr) in der Kulturscheune Kastellaun aus ihrem neuen Buch „Hildegard von Bingen – Lebenskreis & Jahreskreis“, in welchem sie einen reich bebilderten Ratgeber für Menschen auf der Suche nach neuen gesundheitlichen oder spirituellen Quellen zusammengestellt hat. Für jeden Monat sind die interessantesten Texte der großen Mystikerin Hildegard von Bingen mit leicht verständlichen Erläuterungen für heutige Leser aufbereitet. In diesem Heilkundebuch finden die Leserinnen und Leser Antworten darauf, wie man das jahrhundertealte Wissen der Hildegard von Bingen über die vier Jahreszeiten für das eigene Wohlbefinden und für mehr Lebensqualität nutzen kann.

Hildegard Strickerschmidt möchte mit ihrem Buch die Überzeugung der Hildegard von Bingen u.a., dass der Mensch ein Kosmos im Kleinen, ein Mikrokosmos ist, in verständlicher Weise übermitteln.

Die Badische Kellerey verwöhnt nach der Lesung mit passenden kulinarischen Kostproben am Büfett. – Lassen Sie sich überraschen!
Zur Einstimmung auf diesen wunderbaren Abend, besteht die Möglichkeit um 18:00 Uhr an der Begehung des Lavendelllabyrinths teilzunehmen!

Eintritt: 18,00 Euro (einschließlich Büfett)
Vorverkauf: Badische Kellerey 06762-40190
Touristeninformation Kastellaun 06762-40320
Buchhandlung Müller 06762-1852
KuKuK e.v. 06762-5877
oder per Mail KuKuK.e.V.Kastellaun(at)t-online.de


Samstag, 20. März 2010

FRÜHLING

Das Labyrinth im Jahr 2010: Der Frühling

Winter ade … er war schön, er war lang, aber nun ist es genug! Mit den Klängen der Trommlergruppe „Daghadagha“ wollen wir den Winter vertreiben und den Frühling begrüßen! Wir tanzen ins Lavendel-Labyrinth und hören Geschichten und Gedichte.

Anschließend begeben wir uns zur Unterburg ins Restaurant „Taverne“ und erfreuen uns an kleinen Gerichten die zur Jahreszeit und zum Lavendel passen.

Samstag, den 20. März 2010- 17:00 bis 18:30 Uhr. Unkostenbeitrag ohne Essen 5,– €. Mit dieser Veranstaltung eröffnet die Gartenroute Hunsrück-Mittelrhein die Gartensaison 2010. Nur mit Anmeldung per E-Mail an la.wendling(at)lavendel-labyrinth.de


2009


Montag, 21. Dezember 2009

WINTER

Das Labyrinth im Jahr 2009

Aufmerksam wollen wir die wechselnden Botschaften von Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Lavendel-Labyrinth in Kastellaun wahrnehmen.

Mit, Geschichten, Gedichten, Gesang, Tanz und Ritualen werden wir Erbauung und Entspannung im Labyrinth erfahren.
Die Heilkraft des Lavendels wird uns hierbei anregen.

Montag, den 21. Dezember 2009 – 17:00 Uhr. Anmeldungen per E-Mail an la.wendling(at)lavendel-labyrinth.de


Donnerstag, 29. Oktober 2009

WENDEPUNKTE DES LEBENS

Lesung mit Gernot Candolini

Donnerstag, 29. Oktober 2009 – 19:30 Uhr

Das Leben verläuft wie ein gewundener Pfad, der uns immer wieder in eine neue Richtung führt. In manche Wendungen treten wir bewusst und gewollt ein, weil sie geplanten Neuanfängen entspringen, vieles jedoch tritt überraschend und plötzlich in unser Leben. Das Leben lädt ein, alle Wendungen anzunehmen und zu umschreiten. Wir werden herausgefordert uns neu zu orientieren und neue Abschnitte unter unsere Füße zu nehmen.

Gernot Candolini folgt in diesem Buch den großen Wendungen wie Geburt, Schule, Hochzeit, Kinder, Reisen, Krisen, Tod, Altern, Pension, u.v.a. Wie viel Kraft aus jeder Wendung genommen kann, wird basierend auf den Lebenserfahrungen verschiedener Menschen einfühlsam und inspirierend erzählt.

Das Buch macht Mut zu Vertrauen, Gelassenheit und Veränderung. Lebenswendungen annehmen, heißt das Leben gelingen lassen.
Zur Lesung wird die Multimediaschau „Unterwegs im Labyrinth des Lebens“ gezeigt. Ein besinnlicher, beschaulicher, heiterer und nachdenklicher Abend.

Unkostenbeitrag: 5 €.

Veranstalter/innen:

Kontakt: Christa Wendling, Am Schwarzen Weiher 8, 56288 Kastellaun, la.wendling@labyrinth-kastellaun.de


Dienstag, 22. September 2009

HERBST

Das Labyrinth im Jahr 2009

Aufmerksam wollen wir die wechselnden Botschaften von Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Lavendel-Labyrinth in Kastellaun wahrnehmen.

Mit, Geschichten, Gedichten, Gesang, Tanz und Ritualen werden wir Erbauung und Entspannung im Labyrinth erfahren.
Die Heilkraft des Lavendels wird uns hierbei anregen.

Dienstag, 22. September 2009 – 15:00 bis 17:00 Uhr. Anmeldungen per E-Mail an la.wendling(at)lavendel-labyrinth.de


Sommer 2009

INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN

Über die Sommermonate lädt das Lavendel-Labyrinth zum besinnlichen Begehen ein. Besonders aber, wenn es blüht und duftet und von Schmetterlingen umschwärmt ist.

Im Labyrinth begegnen wir nicht nur unserem inneren Selbst, sondern auch in wechselnden Zeiten anderen Menschen und sehen sie aus verschiedenen Blickwinkeln und fühlen uns in Gemeinschaft.

Die Initiatorin informiert und begleitet sie gerne, alleine oder in einer Gruppe:

Dauer: etwa 1 Stunde
Teilnehmerzahl: bis 20 Personen
Preis: 20 € pro Gruppe

Die Gebühr dient zur Pflege der Anlage.
Für Gruppen ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldungen per E-Mail an la.wendling(at)lavendel-labyrinth.de


Samstag, 4. Juli / Sonntag, 5. Juli 2009

TAG DER OFFENEN GÄRTEN

Das Lavendel-Labyrinth nimmt an den Tagen der offenen Gärten der Gartenroute Hunsrück-Mittelrhein teil. Sie erfahren allerlei Wissenswertes über Lavendel und Labyrinth und können Produkte rund um den Lavendel erwerben:

Samstag, 4. Juli und Sonntag, 5. Juli 2009 – 10:00 bis 18:00 Uhr


Samstag, 20. Juni 2009

SOMMER

Das Labyrinth im Jahr 2009

Aufmerksam wollen wir die wechselnden Botschaften von Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Lavendel-Labyrinth in Kastellaun wahrnehmen.

Mit, Geschichten, Gedichten, Gesang, Tanz und Ritualen werden wir Erbauung und Entspannung im Labyrinth erfahren.
Die Heilkraft des Lavendels wird uns hierbei anregen.

Samstag, 20. Juni 2009 – 18:30. Anmeldungen per E-Mail an la.wendling(at)lavendel-labyrinth.de


Samstag, 20. Juni 2009

ZAUBERHAFTER LAVENDEL IM LABYRINTH

Heilpflanze für Körper und Seele

Wissenswertes über Lavendel und dessen Verwendung. Duft und Farbe beim meditativen Gang durchs Labyrinth erleben.

Samstag, den 20. Juni 2009 – 15:00 Uhr


Freitag, 20. März 2009

FRÜHLING

Das Labyrinth im Jahr 2009

Aufmerksam wollen wir die wechselnden Botschaften von Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Lavendel-Labyrinth in Kastellaun wahrnehmen.

Mit, Geschichten, Gedichten, Gesang, Tanz und Ritualen werden wir Erbauung und Entspannung im Labyrinth erfahren.
Die Heilkraft des Lavendels wird uns hierbei anregen.

Freitag, den 20. März 2009 – 15:00 bis 17:00 Uhr.  Anmeldungen per E-Mail an la.wendling(at)lavendel-labyrinth.de


2008


Samstag, 7. Juni 2008

MEDITATIVES TANZEN IM LABYRINTH

Meditatives Tanzen im Labyrinth – gemeinsam das Labyrinth mit musikalischer Begleitung in meditativen Schritten begehen.

Samstag, den 07. Juni 2008 um 16:00 Uhr. Veranstalter: Gartenroute Hunsrück-Mittelrhein www.gartenroute-hunsrück-mittelrhein.de


Sonntag, 20. April 2008

Gernot Candolini: Das geheimnisvolle Labyrinth

Der Labyrinthforscher Gernot Candolini aus Innsbruck kommt am Sonntag, den 20. April 2008 nach Kastellaun und begleitet uns durch zwei Veranstaltungen:

17:00 Uhr am Lavendel-Labyrinth neben dem Friedhof:
GEMEINSAM DAS LABYRINTH ERLEBEN

18:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Kastellaun, Kirchstraße
Vortrag: DAS GEHEIMNISVOLLE LABYRINTH

Das Labyrinth ist eines der ältesten Symbole der Menschheit. Dabei hat sich die Form des Labyrinths immer wieder gewandelt und ist zu einem Spiegel des Gottes- und Menschenbildes der jeweiligen Zeit geworden. Im Labyrinth findet sich aber auch immer der eigene ganz persönliche Weg des Menschen durch die Zeit und seine immerwährende Suche nach der Mitte. Das Labyrinth erlebt derzeit eine erstaunliche Renaissance. Fast unbemerkt wurden in den letzten Jahren über 300 Labyrinthplätze neu erbaut und wiederum in derselben Weise in Gebrauch genommen wie schon in den letzten 5.000 Jahren.

Der Vortrag geht den alten Spuren des Labyrinths in der Geschichte nach und zeigt die vielen Möglichkeiten der Vewendung in unserer Zeit.

Veranstalter: Arbeitskreis „Frauen in der Kirche“ im Kirchenkreis Simmern-Trarbach und Katholische Frauenseelsorge im Dekanat Simmern-Kastellaun. Ansprechpartnerin: Christa Wendling, Kastellaun, Telefon 06762-402010, la.wendling(at)labyrinth-kastellaun.de
Unkostenbeitrag: 5,00 Euro, Das von Gernot Candolini verfasste Buch „Das geheimnisvolle Labyrinth“ ist im Buchhandel erhältlich.